Parametrieren statt programmieren

Mit dem Matrixsystem rigentoENG steht dem Fachplaner ein Tool zur Verfügung, mit dem richtlinienkonforme Brandschutzplanungen komfortabel erstellt werden können. Aufgrund seiner Struktur können alle am Bau Beteiligte die Umsetzung der Brandfallsteuermatrix (BFST) ohne Programmierkenntnisse nachvollziehen. Ebenso ist die Dokumentation der Matrix mittels der rigentoS3-Toolbox ausgebbar (PDF). Alle Texte können mithilfe des Parametrierwerkzeuges projektspezifisch angepasst werden.

Matrixsystem rigentoENG

Das Matrixsystem ist die Steuerzentrale für alle Anlagenzustände in der Automationsstation (AS-ER). Es können bis zu 140 verschiedene Szenarien abgebildet und jederzeit einfach und flexibel angepasst werden. Nutzungsänderungen der Gebäude sind also sehr leicht realisierbar. Die rigentoS3-Matrix besteht aus 4 Matrizen:

  • Eingangsmatrix (EMx)  
  • Verknüpfungsmatrix (VMx)  
  • Meldematrix (MMx)  
  • Ausgangsmatrix (AMx)