Referenzen

Bundesrat Berlin

Auf dem Grundstück an der Leipziger Straße in Berlin befand sich ehemals ein Adelspalais, das später im Besitz der Familie Felix Mendelssohn Bartholdy war. Seine Musik zum Sommernachtstraum soll hier entstanden sein. Von 1899 bis 1904 wurde auf dem Grundstück nach den Plänen von Friedrich Schulze ein Preußisches Herrenhaus errichtet, in dem heute der Deutsche Bundesrat seinen Sitz hat.

HOSCH hat die Bestandsanlagen im Kellergeschoss modernisiert. Dies umfasst die Regelung der Heizungs- und Lüftungsanlagen. Die maschinelle Entrauchungssteuerung ist mit dem HOSCH rigento-System realisiert worden.

237