Beratung

Potenziale nutzen, schneller umsetzen, Kosten senken

Nichts ist schlimmer, als Entscheidungen zu treffen, die auf falschen Sachinformationen basieren. Schildern Sie uns Ihr Projekt, unsere Experten beraten Sie detailgenau. Kostenlos und unverbindlich für Sie. Nehmen Sie Kontakt auf.

Schulung

Vorsprung durch Wissen

Unsere Schulungen richten ihr Augenmerk nicht nur auf das rigento-System. Wir kennen den Gesamtmarkt und zeigen Ihnen, welche Anforderungen aktuell gestellt werden, welche Technik dahintersteht, und wie Sie Ihre Konkurrenzfähigkeit stärken können. Unsere Schulungen finden in unseren Konferenzräumen statt, ggf. online oder auch bei Ihnen.

Inbetriebnahme

Hohe Effizienz spart Zeit, Geld und Nerven

Wir sind Ihr perfekter Partner, wenn Sie ein komplettes rigento Entrauchungs-System bzw. ein rigento Brandschutzklappen-System einsetzen möchten. Niemand kennt die Feinheiten der Systeme besser als wir. Auch bei der Inbetriebnahme sorgt die rigento-Software für optimale Effizienz und exportiert Ihnen bei Bedarf u.a. die Brandfallsteuermatrix.

Wartung

Regelmäßige Wartung ist die wirksamste Prävention

Kompetente Wartung ist elementarer Bestandteil unseres After Sales Services. Ausgeführt von hochqualifizierten Mitarbeitern sorgen wir für ein Höchstmaß an Sicherheit rund um die Entrauchungssteuerung eines Gebäudes. Unsere Wartungen erfüllen alle Forderungen des Gesetzgebers sowie von Verbänden und Versicherungen. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Allgemeine Grundsätze zur richtigen Produktwahl von Steuerungssystemen im Brandschutz

rigentoS3

Haftungssicherheit
Planer und ausführende Firmen können ggf. für eine unzulängliche Technik bzw. Produktwahl haftbar gemacht werden. Neben baurechtlichen Rahmenbedingungen besteht die Herausforderung darin, die Sicherheitsanforderungen, u.a. die Anforderungen nach Funktionserhalt laut MLAR, zu befolgen.

Wirtschaftlichkeitsaspekte
Bei konventioneller sternförmiger Verkabelung von Aktoren und Sensoren zu einem zentralen Schaltschrank werden große Mengen Funktionserhaltskabel benötigt. Ringbussysteme vermindern den Verkabelungsaufwand und den damit einhergehenden Trassenausbau erheblich.

Einfache Inbetriebnahme und Wartung
Parametrieren ist deutlich einfacher als programmieren. Darüber hinaus kann es bei der Abnahme frei programmierter Steuerungssysteme zu Problemen kommen, da Sachverständige die Programmierung der Brandfallsteuermatrix oftmals nicht nachvollziehen können. Auch die Wartung oder die Erweiterung frei programmierter Systeme ist unverkennbar aufwändiger.

rigentoBSK

Bei der Einbindung und Steuerung von Brandschutzklappen bestehen i.d.R. keine Anforderungen hinsichtlich des geforderten Funktionserhalts. Bei Wirtschaftlichkeit, Inbetriebnahme und Wartung hingegen gelten die gleichen Aspekte (Ringbus, Parametrierung, Inbetriebnahme etc.) wie bei rigentoS3. Hier ist das Einsparpotential bei Dienstleistung und die einfache Integration des Systems in übergeordnete Netzwerke besonders wichtig. Außerdem gilt es, Systeme mit teuren Spezialkabeln oder Begrenzungen auf wenige hundert Meter zu vermeiden.

Ob Brandschutzklappensteuerung oder Entrauchungssteuerung-Komplettsystem, man sollte sich für ein Produkt entscheiden, welches auf die speziellen Anforderungen einer maschinellen Entrauchung optimal zugeschnitten ist.

Sprechen Sie uns an, und profitieren Sie von unserer Expertise in Fragen rund um den Brandschutz.

VDMA Risikograph

Sicherheit auch schon bei der Planung

rigento ist die Antwort auf eine verwirrende und immer unsystematischer werdende Regelungsflut im Bereich vorbeugender Brandschutz. Um bereits im Vorfeld rechtliche Unsicherheiten zu vermeiden, können Sie mithilfe eines kostenlosen PC-Planungstools VDMA Risikograph Gebäuderisiko-Analysen durchführen und den empfohlenen SIL-Faktor errechnen.